Archiv 8

Am 18.Oktober konnten wir aus Dresden eine gebrauchte Hinterachse von einem 55-iger Ikarus erwerben, die wir heute bei uns mit schwerer Technik abgeladen und in unserer Halle gelagert haben.

Auch am 5129 haben wir weiter gearbeitet.

Auch wenn der erhoffte Erfolg bei unserem Spendenaufruf leider ausblieb, setzten wir unsere Arbeiten an diesem Projekt weiter fort.

Aus unserem alten Blechkleid schneiden wir die Innenverkleidung des vorderen Radhauses.

Um das Blech einsetzen zu können mußte die Tür ausgebaut werden.

Passgenau zugeschnitten

Jeder hat geholfen.

Viel Platz war da nicht.

Aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen,

wieder etwas weiter.

Aktuelle Arbeiten am 19.Oktober

Heute machten wir am 5129 weiter und haben einen weiteren Holmen reparieren können.

Hier ist der neue Holmen gut zu erkennen.

Um ihn auch rings herum ordentlich zu verschweißen, mußten wir einen kleinen Teil des Linoleums entfernen, siehe Bild unten.

Fortsetzung folgt.

Kontakt

telefonisch unter:

 

0172-3262262

 

oder per e-Mail unter:

 

kontakt@obvb.net

Unser Besucherzähler - seit 30. November 2013 online

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OBVB - Oldtimer Bus Verein Berlin e.V.