Auf dieser Seite bekommen Sie einige Eindrücke von unseren Fahrten und Veranstaltungen.

Saisonbeginn 2018,

nach dem wir nun am 24 Februar den Ikarus wieder startklar gemacht haben, starteten wir Gestern am 03.März mit einer Sonderfahrt erfolgreich in die Saison 2018.

Wir mußten noch im Dunklen los, da unsere Gäste in Fürstenwalde abzuholen waren.

Es waren auch Oldtimerbesessene wie wir.

Der Oldtimerclub "Die Legende" e.V. hatte uns zu einer ganz besonderen Tour gechartert.

Nun die Bilder und weitere Infos.

Zu dieser Jahreszeit ist der Sonnenaufgang schon sehr beeindruckend.

Nach dem wir unsere Gäste in Fürstenwalde aufgenommen hatten, ging es nach Friedrichshagen zur Besichtigung des Alten Wasserwerks.

Besonders zu erwähnen ist das Seil über unserem Bus. Es ist von der einen Strassenseite zur Anderen zwischen zwei Bäumen gespannt und nennt sich "Eichhörnchenbrücke". Kein Witz, seit Anbringung dieses Seils gibt es weniger tote Eichhörnchen.

Im Anschluß ging es durch den Spreetunnel auf die andere Seite und dann mit einem Floß zum Mittagessen auf ein schwimmendes Restaurant.

Da unser Bus nicht für diesen Tunnel geeignet war, fuhren wir über Köpenick und versteckten ihn im Wald am Müggelschlösschen Weg.

Nach dem Mittagessen ging es nach Wilhelmshagen zu einem privaten MZ-Motorradsammler. Er hatte eine beeindruckende Ausstellung von über 100 Fahrzeugen.

Hier wurde die gesammte Geschichte der Zschopauer Motorradwerke gezeigt. Von der Gründung durch Herrn Rasmussen um 1922 bis zur Insolvenz 2012.

Sprich 90 Jahre MZ- Gechichte auf zwei Etagen.

Nun fuhren wir weiter nach Woltersdorf zur Kaffepause und dann wieder nach Fürstenwale.

Samstag den 17.März 2018,

unsere zweite Sonderfahrt. Eine Stadtrundfahrt mit dem Zwischenstop bei dem Imbis von Herrn Ziervogel "Ziervogels Cult Currywurst"

Treffpunkt war am Hotel

"Berlin Berlin"

Ein kurzer Zwischenstop am Olympiastadion.

Nico und Andre steuerten den Bus sicher durch die Hauptstadt.

Nun ging es zum Futtern bei "Ziervogels Cult Currywurst"

Hochbetrieb am Tresen und auch in der Küche.

Donnerstag, den 22.03.2018

nun ist es schon wieder ein Jahr her, das wir bei unserem ehemaligen Vereinskollegen Herbert zum Geburtstag waren. Auch in diesem Jahr statteten wir Ihm einen Besuch ab und wurden mit einem tollen Frühstück wieder sehr herzlich empfangen.

Hier ein paar Bilder.

Wir kamen natürlich nicht mit leeren Händen.

Herbert war über den Ikarus 556 sichtlich erfreut und er versprach, dem Bus auch einen Ehrenplatz zu geben.

Nicht nur der Bus war eine Augenweide, das Frühstücksbuffet, stand dem vom Adlon in keinster Weise nach.

Herbert, im nächsten Jahr sind wir wieder dabei, versprochen.

Kontakt

telefonisch unter:

 

0172-3262262

 

oder per e-Mail unter:

 

kontakt@obvb.net

Unser Besucherzähler - seit 30. November 2013 online

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OBVB - Oldtimer Bus Verein Berlin e.V.